Dryas

Im Portrait: Chief Inspector Donald Sutherland Swanson

Im Portait: Chief Inspector Sutherland Swanson 11. August 2015 von Sandra Thoms Er ist die Hauptperson in „Inspector Swanson und der Fluch des Hope-Diamanten“ und „Inspector Swanson und der Fall Jack The Ripper“ von Robert C. Marley. Grund genug einmal zu schauen, wer dieser Chief Inspector Donald Sutherland Swanson eigentlich ist? Er ist nämlich nicht nur …

Im Portrait: Chief Inspector Donald Sutherland Swanson Weiterlesen »

Reisen im 19. Jahrhundert

Reisen im 19. Jahrhundert 08. September 2015 von Marlene Klaus Der Mensch reist. Schon immer. Bereits in der Antike machte man sich auf den Weg. Ägyptens Altertümer zieren zahlreiche in den Stein geritzte Nachrichten Reisender von der Antike über das 18. bis zum 19. Jahrhundert. Auf letzterem soll unser Fokus liegen. Trotzdem reise ich erst …

Reisen im 19. Jahrhundert Weiterlesen »

Kampfkunst im viktorianischen England

Kampfkunst im viktorianischen England 06. Oktober 2015 von Sandra Thoms Wer Verbrecher jagt, der lebt gefährlich. Das war auch dem Meisterdetektiv Sherlock Holmes nicht entgangen, weswegen er Bartitsu als Selbstverteidigung praktizierte. Oder wie Watson in „A Study in Scarlet“ anmerkt: „… is an expert singlestick player, boxer, and swordsman“. Heute hätte Holmes vermutlich Kung Fu …

Kampfkunst im viktorianischen England Weiterlesen »

Damast und Färberwaid – Autorin Ivonne Hübner entdeckt die Geschichte der Oberlausitz

Damast und Färberwaid – Autorin Ivonne Hübner entdeckt die Geschichte der Oberlausitz 09. März 2018 von Ivonne Hübner Für den Roman „Die Tuchhändlerin“ habe ich mich, wie schon für „Teufelsfarbe“, wieder von unserer wunderschönen Oberlausitz inspirieren lassen. Das „Oberland“ am Fuße des Zittauer Gebirges mit seinen Mythen, Sagen und einzigartigen Umgebindehäusern, nicht zuletzt den besonderen …

Damast und Färberwaid – Autorin Ivonne Hübner entdeckt die Geschichte der Oberlausitz Weiterlesen »

Dschunken, Tanka und Piraten – Leben auf dem Wasser in British China

Dschunken, Tanka und Piraten – Leben auf dem Wasser in British China 15. April 2019 von Sophie Oliver 1895, das Jahr, in dem die Handlung von “Der Fall des lachenden Kranichs” spielt, war im chinesischen Kalender das Jahr des Holzschafes und laut Horoskop ein gutes Jahr für alles, was der Menschlichkeit nützt.Davon bekamen die Bewohner Hongkongs …

Dschunken, Tanka und Piraten – Leben auf dem Wasser in British China Weiterlesen »

Allgemeines

Allgemeines Das andere Gesicht der Emily Brontë – Die „andere“ Art der Covergestaltung von Anna Klöhn Als die Frage an mich herangetreten wurde, ob ich nicht Lust hätte, zu einem „etwas anderen Roman über Emily Brontë“ ein Cover zu gestalten, habe ich sofort zugestimmt und war hoch erfreut! Ich las mich vorab ein wenig in …

Allgemeines Weiterlesen »