Canterbury Blues

Canterbury Blues

Ein Krimi aus Kent

Die Liebesroman-Autorin und Hobby-Detektivin Ella Martin ist zurück in Canterbury. Und will sich nicht wieder in die Aufklärung eines Verbrechens einmischen – ehrlich nicht. Es gibt ja auch weit und breit keine Leiche.

Allerdings stößt sie bei der Recherche einer alten Liebestragödie auf dem Landsitz Feniston Park auf Ungereimtheiten. Amelia und Felix starben vor über siebzig Jahren, aber ist ihr Schicksal wirklich nur Geschichte? Und diese Umweltstiftung im Westflügel – geht da alles mit rechten Dingen zu? Vielleicht sollte sie Detective Inspector Alex Drake nicht nur privat treffen …

Wer neugierig darauf ist, was Ella schreibt, wenn sie nicht gerade in einem Mordfall ermittelt, dem steht die Kurzgeschichte "Lady Anabel und die verschwundene Großtante" zur Verfügung. Zum Download für 0,49 € in jedem E-Book Shop oder bei Dryas.

Taschenbuch, 248 Seiten, ISBN: 978-3-940258-64-9; 11,95 € [D]; 12,30 € [A]
E-Book, ISBN 978-3-940258-66-3, 6,99 €

Cover-Download für Presse und Blogger hier.
Infos zur Reihenfolge der Bände bei Serien finden Sie hier.

Zum Autor

Gitta Edelmann

Gitta Edelmann

Spannung mit einem Augenzwinkern findet man nicht nur in Gitta Edelmanns zahlreichen Kurzkrimis und Kinderbüchern, sondern auch in ihrer englischen Krimireihe um die Liebesroman-Autorin und Detektivin wider Willen Ella Martin, die zur Recherche nach Canterbury gezogen ist. 
Nach längeren Auslandsaufenthalten in Brasilien und Schottland lebt die Autorin seit einiger Zeit in Bonn, von wo aus es nicht allzu weit nach Großbritannien ist. 
Gitta Edelmann ist Mitglied verschiedener Autorenvereinigungen und im Vorstand des Verbands Deutscher Schriftsteller VS in NRW. Sie leitet außerdem Seminare für kreatives Schreiben.

Buchempfehlungen

Bestseller

Cover Stableford
Cover "Das Geheimnis der Lady Audley"
Cover "Das Flüstern der Wände"
Das Geheimnis von Digmore Park
Cover Talisker Blues