Cover-Download für Presse und Blogger*innen hier

Martina Frey

Die Tochter eines Arztes

Man schreibt das Jahr der badischen Revolution, 1848, als sich die wohlbehütete Arzttochter Eugenia in den Bauernsohn Matthias verliebt. Doch die gesellschaftlichen Unterschiede lassen ihre Liebe unmöglich erscheinen. Matthias verzweifelter Versuch, seine Familie durch Wilderei vor dem Verhungern zu bewahren, führt zur Katastrophe. Als kurz darauf die Revolution losbricht, wird Eugenias Leben von Grund auf erschüttert und neu bestimmt – kann sie ihr Glück doch noch finden?

Romantik

kartoniertes Buch

Erschienen am 15.09.2013, 400 Seiten

Preis Buch € 9,50 [D]

ISBN 978-3-940855-42-8

eBook epub

ISBN 978-3-941408-40-1

Preis eBook € 6,99 [D]

Über die Autorin

Über die Autorin

Martina Frey, geboren 1971 in Wiesbaden, begann bereits in der Schule, Geschichten zu verfassen. Inzwischen schreibt sie seit vielen Jahren historische Romane, zuletzt ist im Dryas Verlag ihr Buch „Die Schwestern von Sunneck“ erschienen. Mehr unter www.martina-frey.de.