Amalia Zeichnerin

Amalia Zeichnerin lebt mit ihrer besseren Hälfte in Hamburg und schreibt in den Genres Phantastik, Historisches, Krimi und Romance – gern mit queeren Hauptcharakteren und Diversität, denn die Welt ist bunt und vielfältig. Amalia mag Steampunk und verbringt ihre Freizeit gern mit Liverollenspiel (LARP) und Pen & Paper-Rollenspiel. Beides ist auch immer wieder inspirierend für ihre Bücher.

Buchtitel von Amalia Zeichnerin


Post mortem

London, 1878. Als die junge Sängerin Pauline Westray in einem Fotoatelier überraschend stirbt, stehen der Fotograf Clarence Fox und seine Ehefrau Mabel vor einem Rätsel - war die Praline, die sie kurz vor ihrem Tod aß, vergiftet? ...