Cover-Download für Presse und Blogger*innen hier

Robert C. Marley

Inspector Swanson und die Bibliothek des Todes

England 1895 – Oscar Wilde kämpft in London um seinen Ruf und seine Karriere, als sich in Oxford ein brutales Verbrechen ereignet: Ein angesehener Professor für englische Literatur wird in der Bodleian Library erschlagen aufgefunden.

War es der Racheakt eines Studenten? Neid unter Kollegen? Oder liegt das Motiv vielmehr in einem alten, geheimnisvollen Buch, das seit dem Mord verschwunden ist?

Chief Inspector Swanson und sein Team sind mit einem undurchdringlichen Netz aus Lügen, Verstrickungen und Intrigen konfrontiert.

Ein viktorianischer Krimi

kartoniertes Buch

lieferbar, 264 Seiten, Band 7

Preis Buch € 12,00 [D]

ISBN 978-3-948483-06-7

eBook epub

ISBN 978-3-948483-07-4

Preis eBook € 7,99 [D]

Leseprobe

Über den Autor

Robert C. Marley, geboren 1971, ist Autor, Kriminalhistoriker, Goldschmiedemeister und Mitglied des Syndikats – der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren. Seit seiner Jugend liebt er Sherlock Holmes und Agatha Christie und besitzt ein privates Kriminalmuseum. Der Autor lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in einer sehr alten Stadt in Ostwestfalen.

Weitere Titel der Serie

Robert C. Marley

Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper

Ein viktorianischer Krimi

Robert C. Marley

Inspector Swanson und der Magische Zirkel

Ein viktorianischer Krimi

Robert C. Marley

Inspector Swanson und das Schwarze Museum

Ein viktorianischer Krimi

Robert C. Marley

Inspector Swanson und die Frau mit dem zweiten Gesicht

Ein viktorianischer Krimi

Robert C. Marley

Inspector Swanson und der Fluch des Hope Diamanten

Ein viktorianischer Krimi