Irland


Ich habe zwei Länder, die ich besonders gern besuche: Schottland und Irland. Nachdem ich eine Reihe von Schottland-Krimis geschrieben hatte („Talisker Blues“ und die Rowan-Lockhart-Trilogie) und bevor ich eine neue Reihe um den Versicherungsdetektiv Glen Kincaid und seinen Hund Shade beginne, die ebenfalls dort spielt, war endlich Irland an der Reihe..

Wenn man Lust auf einen Ort hat, an dem Fremde wie Freunde, aber Freunde niemals wie Fremde behandelt werden, dann ist Irland das perfekte Ausflugsziel, empfiehlt die Autorin Ivy Paul. Insbesondere die Hauptstadt Dublin hat ihren ganz eigenen Charme, den man beim Schlendern durch die gemütlichen Gassen perfekt entdecken kann...

Was uns 2018 erwartet, können wir nicht vorhersehen – aber was auch immer es sein mag, wir wünschen allen Lesern viel Glück dafür! Und das mit einem kleinen Text zum Glück im Klee und dem Klee in Irland, dem Heimatland einiger unserer Krimigeschichten...