Cover-Download für Presse und Blogger*innen hier

Gabriel Andreas Neumann

Masala Highway – Abenteuer Alltag in Indien

Masala nennen sich die Gewürzmischungen, die Curry-Gerichten ihre unverkennbare Note geben. Je nach Region, Ort oder auch Haushalt werden sie anders zusammengestellt, süßlich, mild oder scharf. Genauso vielfältig wie die Masala-Varianten ist das Land selbst, aus dem die Mischung kommt: Indien. Der Subkontinent ist die der Bevölkerungszahl nach größte Demokratie der Welt – zugleich bleibt es aber auch das Land der bemalten Elefanten, heiligen Männer und des scharfen Essens. Was an einem Maharaja im Land der Könige modern ist und wie man die richtige von neun Eisenbahnklassen wählt, erzählt der Autor, der das Land seit Mitte der neunziger Jahre bereist.

Folgen Sie ihm auf seinem persönlichen Masala Highway: Namaste und willkommen in Indien! Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie den Verein „Deutsch-Indische Zusammenarbeit“, der gemeinsam mit lokalen Partnern die Lebensbedingungen der armen Bevölkerung Indiens verbessert. Für jedes verkaufte Buch fließt ein Spendenbeitrag von 50 Cent an den Verein.

Reisebericht

kartoniertes Buch

Erschienen am 05.03.2010

Umfang: 184 Seiten, 20 Farbfotos

Preis Buch € 14,50 [D]

ISBN 978-3-940855-18-3

eBook epub

ISBN 978-3-941408-01-2

Preis eBook € 7,99 [D]

Über den Autor

Gabriel Andreas Neumann, Jahrgang 1973, wuchs am Starnberger See auf. Mitte der Neunziger Jahre zog er nach Heidelberg, wo er Geschichte Südasiens studierte. Nach Indien kam er erstmals 1996, seitdem zog es ihn immer wieder dorthin – unter anderem zur Recherche für die Reiseführer Marco Polo Indien, Marco Polo Rajasthan und den Rajasthan-Führer bei Iwanowski’s Reisebuchverlag. Er lebt mit seiner Frau in Heidelberg, wo er als freier Journalist arbeitet.