Verlobung wider Willen

Buchcover des historischen Liebesromans Verlobung wider Willen von Sophia Farago

Lancroft Abbey Reihe, Teil 2 von Sophia Farago

England, 1813. Penelope, zweitälteste Tochter der Viscountess of Panswick, hat soeben ihren vierten Heiratsantrag abgelehnt. Seit ihr bei ihrem Debüt in London das Herz gebrochen wurde, würde sie am liebsten ein beschauliches Leben auf Lancroft Abbey führen, umgeben von ihren geliebten Tieren. 

Doch Lady Panswick möchte ihre Töchter so schnell wie möglich unter die Haube bringen. Also organisiert sie einen Ball zu dem passende Junggesellen eingeladen werden. Und sie nimmt Penelope das Versprechen ab, einen fünften Heiratsantrag in jedem Fall anzunehmen. 

Doch nicht nur die Ballvorbereitungen halten Penelope in Atem. Sie kümmert sich auch um einen verletzten Soldaten, von dem ihre Mutter annimmt, es sei ein entfernter Verwandter. Doch wer ist dieser Mann wirklich? 

Ein historischer Roman.

Taschenbuch,  S. 320, ISBN: 978-3-940855-68-8;
10,00 € [D]; 10,30 € [A]

Cover-Download für Presse und Blogger hier.

Zum Autor

Sophia Farago

Sophia Farago

Die Österreicherin Sophia Farago ist Unternehmensberaterin und Autorin. Ihre große Liebe gilt der englischen Geschichte. So hat sie stilecht vor dem Amboss im schottischen Gretna Green geheiratet. Zwei ihrer Regency-Romane landeten in Österreich auf der Bestsellerliste.

Buchempfehlungen

Bestseller

Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper
Gestorben wird früher
Auf Eis gelegt
Cover "Die Tote von Higher Barton"
Der Tote im Whiskey-Fass